20 Franken Vreneli

Produktfoto: 20 Franken Vreneli

Preis:

269comma00€

 

MwSt. befreit,
zzgl. Versandkosten

Preis gültig bis:

16.12.2019, 11:10Uhr

Artikelnr.:

100385-1

Verfügbar:

Sofort

Stück:

 


Beschreibung:

Herkunftsland: Schweiz
Prägestätte: Eidegenössische
  Münzstätte Bern
Gewicht: 6,452 g
Qualität: 900/1000
Feingewicht: 5.803 g
Nennwert: 20 SFRS
Größe in mm: Durchmesser x Dicke
  21,10 x 1,30
Prägejahr: 1897 bis 1949
Erhaltung: bankenüblich
Verpackung: unterschiedlich

 

Das Gold-Vreneli ist mit einer Auflage von über 58 Mio. Stück die bekannteste Goldmünze der Schweiz. Sie wurde im Jahr 1897 das erste Mal als Nachfolger der von 1883 bis 1896 hergestellten Goldmünze Helvetia geprägt. Die letzten originalen Umlaufmünzen wurden 1935 herausgegeben. Die Jahrgänge L1935, 1947 und 1949 sind offizielle Nachkriegsprägungen für Anlage- und handelszwecke.

Bei einem Gesamtgewicht von 6,452 g und einem Feingoldgehalt von 900/1000, beläuft sich das Feingoldgewicht auf 5,803 g. Der Nennwert dieses Vrenelis liegt bei 20 Schweizer Franken (SFRS).

Die Vorderseite der Münze wird von einer von Fritz Ulisse Landry gestalteten, nach links blickende Büste einer jungen Schweizerin, mit hochgebundenem geflochtenem Zopf vor einer Bergkulisse geziert. Darüber findet sich die Inschrift HELVETIA.

Auf der Rückseite befindet sich mittig das Schweizer Wappen auf einem Eichenzweig. Rechts und links des Wappens ist der Nennwert von 20 und die entsprechende Währungsangabe FR zu lesen. Ergänzt wird dies durch des Prägejahr und dem Buchstaben B für die Prägestätte Bern.

_

Das Produktbild ist eine Beispielabbildung. Die Zuteilung der Münzen erfolgt nach Verfügbarkeit, daher können spezielle Jahrgangswünsche nicht zur Berücksichtigung kommen.

Zurück

Sie haben Fragen?

Unsere kostenfreie Hotline hilft Ihnen gerne weiter:

0800 / 8866881

Münzenfachhandel

Wir sind Mitglied im Berufsverband des deutschen Münzenfachhandels e.V.

Berufsverband

Abholung vor Ort

Bestellen Sie anonym online und holen Sie Ihre Bestellung in einer der Abholfilialen (9) direkt vor Ort ab.